Nach langer Zeit geht's bei BENVENTURES mal wieder um Fotografie. Der Kölner Fotograf David Klammer reiste schon das ein oder andere Mal nach Indien, um dort für verschiedene Kunden und sich selbst in AUROVILLE zu fotografieren. Zum 50 jährigen Bestehenen der internationalen Stadt mit ihrer surrealen Architektur und dem etwas anderen Lebenskonzept hat Fotograf David einen Bildband entstehen lassen, für dessen Produktion er gerade auf Indiegogo Geld sammelt. Mit seinem ersten Fotodummy gewann er schon einige Deutsche Fotobuch-Dummy-Awards. Jetzt soll das Projekt realisiert werden und ihr könnt dabei helfen. Ich quatschte mit David vor allem über seine Faszination für Auroville und seine Herangehensweise dieses Projekt zu realisieren. Wer mehr über Auroville erfahren will, ist also heute genau richtig!

S H O W N O T E S _

Davids Crowdfunding "Good Morning Auroville"
https://www.indiegogo.com/projects/good-morning-auroville-india

 

David Klammer im Web
www.davidklammer.de
https://www.instagram.com/david.klammer/
https://www.facebook.com/david.klammer


Ben im Web
www.fb.com/benhammer.blog
www.instagram.com/benhammer_
www.twitter.com/benhammer_
www.youtube.com/c/benhammer_

Fragen zur Sendung darfst Du mir gerne an podcast@benventures.de schicken.

00:0000:00
Share